Kategorie-Archive: judigrafie

judigrafie

Tanz

Im Herbst 2010 wurde ich Augenzeuge seltsamer Vorgänge. Ich beobachtete den Tanz von Rot und Grün, den Tanz des Komplementär-Kontrastes. Gut, dass ich die Kamera dabei hatte …

judigrafie

Tanz

Im Herbst 2010 wurde ich Augenzeuge seltsamer Vorgänge. Ich beobachtete den Tanz von Rot und Grün, den Tanz des Komplementär-Kontrastes. Gut, dass ich die Kamera dabei hatte …

judigrafie

Sommerliebe

Sommerliebe. Ja, das war ein wundervolles Shooting in einem charmanten alten Schwimmbad. Bestes Wetter und ein unglaubliches Model – ich hatte Glück. Auch wenn ich eigentlich den Sommer gar nicht so liebe, diese Sommerliebe liegt mir sehr am Herzen. Die

judigrafie

Sommerliebe

Sommerliebe. Ja, das war ein wundervolles Shooting in einem charmanten alten Schwimmbad. Bestes Wetter und ein unglaubliches Model – ich hatte Glück. Auch wenn ich eigentlich den Sommer gar nicht so liebe, diese Sommerliebe liegt mir sehr am Herzen. Die

judigrafie

Erinnerungen

2008. Erinnerungen sehen. Manchmal überlagern sich Bilder aus der Erinnerung und ergeben so ein ganz neues Bild, so wie diese Mehrfachbelichtung.

judigrafie

Erinnerungen

2008. Erinnerungen sehen. Manchmal überlagern sich Bilder aus der Erinnerung und ergeben so ein ganz neues Bild, so wie diese Mehrfachbelichtung.

judigrafie

Vergangen

Vor fast genau vier Jahren sind diese Polaroids entstanden. Inzwischen steht nicht mehr viel von diesen Zeugen der Vergangenheit. Ich werde wohl noch einmal zurückkehren zu diesem Ort.

judigrafie

Vergangen

Vor fast genau vier Jahren sind diese Polaroids entstanden. Inzwischen steht nicht mehr viel von diesen Zeugen der Vergangenheit. Ich werde wohl noch einmal zurückkehren zu diesem Ort.

judigrafie

Vesterålen

Das ist der nächtliche Blick aus dem Fenster unserer Unterkunft in einem Fischerhaus auf Vesterålen im Norden Norwegens. Wir waren im Juni 2013 dort. Hätte ich diese Fotos nicht gemacht, die Bilder wären trotzdem noch in meinem Kopf. Der Moment und

judigrafie

Vesterålen

Das ist der nächtliche Blick aus dem Fenster unserer Unterkunft in einem Fischerhaus auf Vesterålen im Norden Norwegens. Wir waren im Juni 2013 dort. Hätte ich diese Fotos nicht gemacht, die Bilder wären trotzdem noch in meinem Kopf. Der Moment und

judigrafie

Dafür gibt es ein Wort

Los geht’s. Hier gibt es ab jetzt und dann regelmäßig viel zu sehen – Fotos und kleine Serien, ganz aktuell oder auch etwas älter, hervorgeholt aus einer versteckten Ecke einer meiner Festplatten. Analog digitalisiert oder von Geburt an digital. Auf

judigrafie

Dafür gibt es ein Wort

Los geht’s. Hier gibt es ab jetzt und dann regelmäßig viel zu sehen – Fotos und kleine Serien, ganz aktuell oder auch etwas älter, hervorgeholt aus einer versteckten Ecke einer meiner Festplatten. Analog digitalisiert oder von Geburt an digital. Auf