Icelandic Houses

judigrafie

judigrafie

judigrafie

judigrafie

judigrafie

2010 reiste ich zum ersten Mal nach Island. Mit im Gepäck waren auch eine Polaroid SX 70 und eine Polaroid 600. Entstanden ist eine Polaroid-Serie isländischer Häuser – insgesamt 57 Aufnahmen. Die gesamte Serie gibt es hier zu sehen: http://thulegraphia.de/2010/polas.php

Advertisements

2 Kommentare

  1. Achim Hoyer

    Eine Rarität – in zweifacher Hinsicht!

  2. Häuser als Gesichter! Sie schauen dich an, können auch reden und zuhören, wissen manches…Diese Fensteraugen, sehr seltsam.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: