Vesterålen

judigrafie

judigrafie

Das ist der nächtliche Blick aus dem Fenster unserer Unterkunft in einem Fischerhaus auf Vesterålen im Norden Norwegens. Wir waren im Juni 2013 dort. Hätte ich diese Fotos nicht gemacht, die Bilder wären trotzdem noch in meinem Kopf. Der Moment und diese Stimmung haben mich sehr berührt.

9 Kommentare

  1. Achim Hoyer

    Unglaublich berührende Stimmung!

  2. Sven-Erik Tornow

    nachtblau der tagtraum. zwischen den gezeiten der sonne. wohlfarben der ruhe. lichtleuchten im dunkel der zeitangabe. trauhafter augenblick entgegen aller gewohnheit. schlafes welten morpheusklar.

  3. Traumhaft schön und sooo weit weg. Da wird man dann traurig, wenn man darüber nachdenkt, was der Mensch der Erde antut. LG Lewi

    • Ja, Lewi, leider sehr weit weg. Und du hast recht, wir gehen nicht gut um mit unserer Welt und mit uns selbst. Herzliche Grüße, Judith

      • Wirkt noch immer nach: unvergleichlich schön. Fast wie aus einer anderen Welt. werdet Ihr die Reise irgendwann noch mal machen?
        Herzliche Grüße und alles Gute, Hildegard

      • Vielleicht reisen wir noch einmal dort hin, Hildegard. Aber zuerst geht es wieder nach Island, ein Land, das ganz spezielle Naturschönheiten zu bieten hat. Falls es dich interessiert, hier sind unsere Islandfotos: http://www.thulegraphia.de
        Für dich auch alles Gute! Liebe Grüße, Judith

      • Liebe Judith, Du hast mir wirklich eine unbeschreibliche Freude gemacht mit dieser Islandreise. Es sind ja Eure ganz persönlichen Eindrücke, Erlebnisse und was noch so auf einer Reise so weit weg noch einem widerfährt.
        Ich bin schon froh, daß ich inzwischen imstande bin, alleine wieder mal eine halbe Stunde durch die Siedlung zu laufen und auch mal ein bißchen einkaufen zu gehen, Ich muß sehr froh sein,daß es mir so gut geht. Falls Dich näheres interessiert, soltest Du mal in den Kommntaren über die „Autorin“ nachlesen.
        Also, dank wesr mal. Jetzt koche ich mir noch mal Kaffee. Und morgen werde ich dann in Ruhe dank Deiner Mitwirkung „nach Island reisen!“ Herzl.Grüße Hildegard

  4. Ulrike Roßmann

    Lasst es uns besser machen – sie ist doch so schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: