Dafür gibt es ein Wort

judigrafie

Los geht’s. Hier gibt es ab jetzt und dann regelmäßig viel zu sehen – Fotos und kleine Serien, ganz aktuell oder auch etwas älter, hervorgeholt aus einer versteckten Ecke einer meiner Festplatten. Analog digitalisiert oder von Geburt an digital.

Auf jeden Fall – und dafür gibt es ein Wort – sensibel. Hochsensibel.

3 Kommentare

  1. Achim Hoyer

    Ich nehme dich beim Wort – und bin gespannt!

  2. Sven-Erik Tornow

    mehr als das. zartsinnig. den atem nehmend. momentstille. wachsam wartend auf kommendes…

  3. Ulrike Roßmann

    Lange Verborgenes entfaltet im Licht oft einen besonderen Zauber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: